Musikverein-Stadtkapelle: Klarinettisten bei deutschlandweitem Motorradfahrertreffen

In Bad Friedrichshall-Duttenberg fand das 20. Treffen der "Original Biker Blasmusik" wieder mit Schwetzinger Beteiligung statt. Vom Organisationsteam wurde für dieses Jubiläum der jährliche Termin reserviert und im Ursprungsort Duttenberg (600 Einwohner) durchgeführt. Der örtliche Musikverein richtete im Rahmen seines Bockbierfestes das Treffen des musikalischen wie PS-starken Blasorchesters aus. Die Teilnehmer stammten aus ganz Deutschland.

Vom MV/Stadtkapelle Schwetzingen machten sich Sylvia Treiber, Jens Dittes, Stephan Kübler und Jürgen Teuschel mit ihren Motorrädern und ihren Klarinetten im Gepäck auf den Weg zum "größten motorradfahrenden Blasorchester der Welt". Am Samstagmorgen war die zweieinhalbstündige Probe (die 20.) des Riesenorchesters. Besetzungs-probleme kennt diese Kapelle nicht. Nicht nur von beispielsweise 24 Trompeten, 22 Posaunen und 19 Tuben würde mancher Dirigent gerne was abhaben.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen im Zelt fand die obligatorische Ausfahrt der Biker auf kurvenreichen Landstraßen ins Jagst- und auch Kochertal statt. Biker-Dirigent Ralf Denninger aus Duttenberg präsentierte am Abend sein stimmgewaltiges wie PS-starkes Blasorchester. Er brachte die Besucher des Zeltes zum Swingen, Schunkeln und Rocken. Das Repertoire des Orchesters ist so vielseitig wie die Zusammensetzung seiner Mitglieder; ob Oberkrainer Polka, Tiger Rag oder Smoke on the Water - keine Musikrichtung wird von der Band ausgenommen. Zwischen den Spielstücken wurden die Register vorgestellt und durchgezählt. Endstand mit Dirigent: 178 Aktive.

Beim sonntäglichen Frühstück und dem Abschied kam wieder Vorfreude auf, wenn 2010 in Schlierbach nahe Kirchheim/Teck Biker wieder Blasmusik machen. teu

Die nächsten Termine

22.07., 11:00 Uhr
Gartenfest Sängerbund
31.08., 19:00 Uhr
Ständchen
09.09., 10:00 Uhr
Musikfest
01.11., 14:00 Uhr
Allerheiligen
11.11., 18:00 Uhr
Martinsumzug